Maßgeschneiderte
Lösungen
für Ihre WEG- und Mietverwaltung!
   24.06.2019   
Ihre Immobiliendienstleistungs-, Hausverwaltungs- und Sachverständigengesellschaft

WOHNUNGSVERWALTUNG NACH WOHNUNGSEIGENTUMSGESETZ (WEG):



Unsere Leistungsübersicht zum Geschäftsfeld "Verwaltung nach WEG"

Die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums einer Eigentumswohnanlage ist grundsätzlich Aufgabe aller Wohnungseigentümer. Eine ordnungsgemäße Verwaltung ist jedoch ohne die entsprechende fachmännische Unterstützung durch einen Verwalter im Regelfall nicht möglich. Der Aufgabenbereich von einer professionellen Hausverwaltung ist breit gefächert. Zur Erfüllung der anstehenden Tätigkeiten bedarf es besonderer beruflicher Qualifikationen und Erfahrung sowie eines leistungsfähigen Teams im Hintergrund. Nur so können alle anstehenden Aufgaben zur Werterhaltung und Wertsteigerung ihrer Immobilie und allem Voran zu Ihrer Zufriedenheit erfüllt werden.


WEG-Verwalterleistungen, die wir gern für Sie erbringen

Kaufmännische Aufgaben
  • Monatliche Sollstellung der Wohngeldbeträge
  • Beschlüsse der Wohnungseigentümergemeinschaft durchführen
  • Haushalts-, Wirtschaftsplänen und Abrechnungen erstellen
  • Rechnungskontrolle
  • Heizkostenabrechnungen veranlassen
  • Geldverkehr verwalten und disponieren
  • Lastschriftabbuchungen bearbeiten
  • Mahnverfahren
  • Sonderumlagen errechnen und anfordern
  • Personalangelegenheiten der Angestellten der WEG regeln (Hausmeister, -betreuer, Müllbeauftragte, Verwaltungsbeiräte)
  • Verbrauchswerte erfassen
  • Ansprüche gerichtlich und außergerichtlich geltend machen, sofern wir hierzu durch Beschluss der Wohnungseigentümer ermächtigt worden sind. Die Kosten des Rechtsstreites trägt dabei die Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Durchführung von ordentlichen und außerordentlichen Eigentümerversammlungen

Technische Aufgaben
  • Objekte begehen
  • Handwerkerangebote ausschreiben und veranlassen
  • Termine überwachen
  • Hausmeister einweisen
  • öffentliche Genehmigungen einholen
  • Wartungsverträge verhandeln und abschließen
  • Schlüssel bestellen
  • Schadensmeldung gegenüber Versicherung und Verursacher durchführen
  • Schadensbeseitigung durch Handwerker veranlassen
  • Versicherungsabrechnung durchführen
  • Instandsetzungsarbeiten planen und vergeben
  • Instandsetzungsarbeiten abrechnen
  • Beauftragen von Sachverständigen
  • Durchführen von Maßnahmen, die in dringenden Fällen die Erhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums sichern

Allgemeine Verwalteraufgaben
  • Korrespondenz mit Eigentümern und Mietern
  • Verhandlung mit den Behörden
  • Informationen an Beirat und Eigentümer erstellen und zusenden
  • Bearbeitung von Beschwerden
  • Maßnahmen zur Fristenwahrung
  • Terminabstimmung und Organisation der Eigentümerversammlung
  • Erstellen von Tagesordnung und Sitzungsprotokoll der Eigentümerversammlung sowie Versand dieser Maßnahmen zur Vermeidung von Rechtsnachteilen
  • Genehmigungen erteilen
  • Gesetzliche Bestimmungen kennen, anwenden und einhalten


    Letzte Aktualisierung: 24.06.2019      
Besucherstatistik:
Gesamt: 165795 Online: 1
Copyright 2019 Zebisch Immobilien KG. Alle Rechte vorbehalten.